Herzlich Willkommen   

im Anglerparadies Hessendorf!  

 

Öffnungszeiten:

Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertag jeweils von 07:00 bis 18:00 Uhr

 

Aufgrund der neuerlich angespannten Covid-19 Situation bei Veranstaltungen haben wir uns entschlossen,

dass das jährliche Abfischfest 2021 nicht wie geplant stattfinden wird.

 

Heuer findet anstelle des Abfischfestes ein

Fischverkauf

am 23.10. / 24.10. sowie am 26.10.2021

jeweils von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

für unsere Kunden statt.

Forellen, Karpfen & Welse werden auf Wunsch küchenfertig zubereitet.

Somit steht dem kulinarischen Genuss für zu Hause nichts mehr im Wege.

 

Heuer erstmalig Saisonverlängerung!

ab 01.11.2021 Angeln weiterhin auf Karpfen und Raubfische möglich

jeden Samstag, Sonntag und Feiertag

von 08:00 bis 16:00 Uhr (wetterbedingt)

Saisonschluss : 19.12.2021 

 

 Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen:

Auf der gesamten Anlage sowie im Gastronomiebetrieb sind im Hinblick auf Covid-19

die jeweils aktuell gültigen behördlichen Vorgaben einzuhalten.

                

Im nordöstlichen Teil des Waldviertels an der Bahnstrecke "Reblaus-Express" Retz-Drosendorf, in der Nähe von Geras, liegt unser ANGLERPARADIES HESSENDORF.
(Anreise:
   https://maps.app.goo.gl/2biLNSA1NE5V755LA   Koordinaten für Navi: 48,8137793, 15,7434347)


Die Anlage umfaßt zur Zeit sieben Angelteiche mit einer Gesamtgröße von 50.000 Quadratmetern, wobei vier mit Forellen und Saiblingen und drei Teiche mit Karpfen, Schleien, Amur, Welse, Zander und Hechte besetzt sind.

Die Teiche sind von Wald und Wiesen in sehr ruhiger Lage umgeben. Bringen Sie Ihre Freunde und Ihre Familie mit, und verbringen Sie einen angenehmen und erholsamen Tag an unseren schönen Teichen in freier Natur. Großer Naturspielplatz mit Streichelzoo. Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt, mit guter Hausmannskost und Fischspezialitäten in unserem Restaurant.

Neben der Angelmöglichkeit bieten sich im Umkreis von zehn Kilometern für Ausflüge das Stift Geras mit Naturpark, das Barockschloß Riegersburg, die Grenzübergänge bei den historischen Städten Drosendorf und Hardegg, der Bergwerksee in Langau und das moderne Schwimmbad in Weitersfeld, sowie solide Gasthöfe mit Übernachtungsmöglichkeiten und gutem Essen an.